Prüfingenieurin/Prüfingenieur als Fachbereichsleiterin/Fachbereichsleiter (m/w/d) der internen Prüfstelle

FFG Hamburg • Hamburg

Hamburg

ab sofort

Aufgaben

Hier bringen Sie viel in Bewegung:
  • Nach Ihrer gründlichen Einarbeitung übernehmen Sie schnell Verantwortung und führen das elfköpfige Team unserer internen Prüfstelle (Eigenüberwachung) fachlich und disziplinarisch.
  • Sie stimmen sich abteilungsübergreifend eng ab und Erarbeiten gemeinsam Maßnahmen zur Verbesserung unserer Fahrzeuge.
  • Die eigenverantwortliche Durchführung der gesetzlichen Untersuchungen und amtlichen Fahrzeugprüfungen legen wir in Ihre vertrauensvollen Hände.
  • Klar, dass Sie die Dokumentation und Kommunikation der Prüfberichte sicher beherrschen.
  • Und falls mal Sand im Getriebe sein sollte, unterstützen Sie unser Flottenmanagement beim technischen Claim Management.
  • Ihr wachsamer Blick für Optimierungsbedarfe hilft Ihnen bei der Definition, Einhaltung und Überwachung von Qualitätsstandards und Prozessen.

Profil

Ihre Werkseinstellungen:
  • Kein Wunder, dass Sie Ihre Aufgaben so gut meistern: Schließlich haben Sie Ihr Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeug- oder Elektrotechnik erfolgreich absolviert oder bringen einen im Sinne des Kraftfahrzeugsachverständigengesetzes anerkannten Studienabschluss mit.
  • Sie sind Prüfingenieur:in oder idealerweise aaS/aaSmT einer Prüf- bzw. Überwachungsorganisation mit Erfahrung im Nutzfahrzeugsektor
  • In jedem Fall sind Sie eine erfahrene Führungskraft mit ausgeprägtem Interesse an technischen Entwicklungen im Nutzfahrzeugsektor, verstehen es sich durchzusetzen und können neuen Herausforderungen flexibel begegnen.
  • Ihre sehr guten rhetorischen Kompetenzen helfen Ihnen bei der präzisen Darstellung komplexer Sachverhalte

Gute Gründe für Ihren Einstieg bei der FFG

Wir haben seit langem erkannt, wie entscheidend es für unseren Erfolg ist, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Fokus zu stellen. Deshalb bieten wir Ihnen viele zusätzliche Leistungen und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Kontinuierlich wachsen:

Dank vielfältiger Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

Mobil bleiben:

Mit einer stark vergünstigten HVV ProfiCard (für Nutzer:innen innerhalb Hamburgs kostenlos)

Unser Beitrag zu Gesundheit und Vorsorge:

Mit einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge und betrieblichem Gesundheitsmanagement

Verdienen, was Sie verdienen, Erholung inklusive:

Mit einem überdurchschnittlichen Gehalt plus Urlaubsgeld (€600,00 brutto), Erholungsbeihilfe (€156,00 netto), 13. Entgelt (€2.600,00 brutto) und 30 Urlaubstagen jährlich

Ansprechpartner
Ines Brosch

Ines Brosch

Personalabteilung
 
Ihr Blick hinter die Kulissen der FFG
Einblicke in den Berufsalltag bei der FFG
Einblicke in den Berufsalltag bei der FFG

In nur 2 Minuten zu Ihrer fertigen Bewerbung

Jetzt bewerben