Kennen Sie uns?

Wir sind ein modernes Hamburger Traditionsunternehmen und Tochterunternehmen der Hamburger Hochbahn AG mit rund 300 motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als Full-Service-Dienstleister sind wir verantwortlich für die Instandhaltung und ingenieurseitige Betreuung der rund 1000 HOCHBAHN Busse. Darüber hinaus gehören die Wartung und Instandsetzung von Aufzügen, Fahrtreppen und Rolltoren zu unserem Leistungsangebot. Zudem entwickeln, fertigen und reparieren wir Nutz- und Sonderfahrzeuge.

Für die Fortführung der geplanten Weiterbildungsmaßnahmen für die Mitarbeitenden in unseren Fahrzeugwerkstätten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Inhouse Trainer (m/w/d)


Ihre Aufgaben:
  • Vermitteln von theoretischen und praktischen Weiterbildungsinhalten mit Schwerpunkt Fehleranalyse bei konventionellen und elektrischen Stadtlinienbussen an unsere Mitarbeitenden (KFZ-Mechaniker, -Mechatroniker und –Elektriker)
  • Analyse von Weiterbildungsbedarfen in unseren Buswerkstätten
  • Erstellen von Schulungsunterlagen
  • Durchführung von Lernerfolgskontrollen in den Buswerkstätten
  • Teilnahme an Weiterbildungen zur persönlichen Weiterentwicklung

Ihr Profil:
  • Kfz-technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Meister oder vergleichbar
  • Professionelles, motiviertes und sicheres Auftreten
  • Ausgeprägte Führungskompetenz, Durchsetzungs- und Motivationsfähigkeit
  • Mehrjährige Erfahrung in der Weiterbildung inkl. rhetorischem Geschick
  • Erfahrung im Bereich Diagnose inkl. gängiger computerbasierter Werkstatt-, Diagnose- und Analysetools
  • Gute Fachkenntnisse in der Fahrzeugtechnik, Kfz-Elektrik, Elektrotechnik, Fahrzeugmechanik etc. idealerweise mit Bezug zu Stadtbussen
  • Erfahrungen im Umgang mit HV-Anlagen in Kraftfahrzeugen möglichst Nutzfahrzeugen
  • Kenntnisse der Abläufe in einer Fahrzeugwerkstatt
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Wir bieten Ihnen:
  • Eine sorgfältige Einarbeitung für den Aufgabenbereich
  • Urlaubsgeld
  • Erholungsbeihilfe
  • Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage für Fachkräfte
  • Manteltarifvertrag
  • Busführerschein für Werkstattmitarbeiter
  • Gewerkschaftsbonus
  • HVV ProfiCard
  • Die Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

Wenn Sie Teil der FFG werden wollen und an einer offenen Unternehmenskultur interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Schubotz unter der Rufnummer 040 53903-247 gerne zur Verfügung.

FFG Fahrzeug­werkstätten Falkenried GmbH
Personalabteilung · Lademannbogen 138 · D-22339 Hamburg
www.ffg-hamburg.de